Home

Über Mich

Bilder

Texte

Links

Gästebuch

Meine 
Topliste

Mein 
Banner

Meine 
Geschenke

Warum 
Mama

Zum 
Nachdenken

Impressum

 

 

Hier findet Ihr Texte zum Thema Humor.

 

 

 

 

ACHTUNG POLIZEI !!!

Beschuldigtenvernehmung
Sehr geehrte Petra
Ihnen wird zur Last gelegt gegen das Normalaussehensgebot verstossen
zu haben. Nach subjektiver Einschätzung, bin ich zu dem Schluss
gekommen, dass von Ihnen, aufgrund Ihres atemberaubenden
Erscheinungsbildes eine ehrhebliche Gefahr
für die sehende Männerwelt ausgeht. Es besteht weiterhin der
dringende Tatverdacht, dass ein faszinierender Charakter den
Straftatbestand noch erheblich verschärfen wird.
Hiermit werden Sie gebeten, sich unverzüglich bei mir zu melden.
Sollten Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen,
schreibe ich Mahnungen und weitere Gästebuch Einträge.

Hilfspolizist Jimmy auf Bamboocha Island *lol*

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

Hallöchen Du..
Hänsel und Gretel wie es wirklich war....
Es war einmal ein kleiner Hans,
der spielte gerne mit seinem Schwanz.
Im "Wald" er immer onanierte,
bis er sich dort einmal verirrte.
Die Gretel juckt derweil der Fummel sehr,
denn ihr Vibrator tuts nicht mehr.
Sie folgt der Spur am Waldesboden,
von Samen aus des Hänsels Hoden.
Am Baumstamm sieht den Hans sie sitzen
und ruft ihm zu : "Jetzt noch nicht spritzen"
Sie setzt sich auf den Rasen
und tut dem Hansi einen blasen....
Dann gingen beide durch den Wald
und kamen an ein Häuschen bald.
Sogleich erwachte die Gelüste
auf geile und gepiercte Brüste.
Und drinnen ladet zum Duett,
ein wunderschönes Wasserbett.
Derweil die Gretel Samen schluckt,
die Hexe durch das Fenster guckt
und denkt mit geilen Blicken :
"Der kleine muß mich auch mal ficken"
Doch als sie hinkam wars zu spät,
des Hänsels Stengel nicht mehr steht.
Darüber war sie sehr empört,
sodass sie ihn in einen Käfig sperrt.
Du bleibst solange hier in dem Stall,
bis deine Nudel wieder prall ! "
Mit der Rübe, wie man sieht,
täuscht er vor ein steifes Glied.
Die Hexe spricht und tut sich bücken :
"Du tust mich jetzt von hinten ficken! "
Sie freut sich schon auf seinen Großen,
und wurd anstatt in den Kamin gestoßen.
Nach staunendem Entsetzen
die Gretl sagt : Jetzt gemma wetzen!";
Die Hexe war nicht mehr dabei,
nun frönen sie der Vögelei.
Sie machten noch so manche geile Nummer,
doch eines Tages kam der Kummer :
der Hänsel wurde impotent,
drum ist das Märchen jetzt zu End !!!
Bussi und wech.

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

Artgerechte Männerhaltung
Grundsätzlich:
Sich einen Mann zu halten, ist heutzutage bei weiten nicht
mehr so problemlos wie noch zu Großmutters Zeiten und es
erhebt sich die Frage, ob sich der Griff zum Mann überhaupt noch lohnt. Wenn sie für manche Dinge durchaus zu gebrauchen sind, so haben sie doch alle einen Fehler. Gottlob gibt es auch einige guten Eigenschaften des Mannes, die jedoch leider sehr selten zu finden sind. Zwei sollte der Auserwählte aber unbedingt aufweisen: Er sollte NÜTZLICH sein d.h. brav im Haushalt mithelfen und einigermaßen gut im Bett sein. Er sollte HERZEIGBAR sein d.h. sein Aussehen sollte zumindest kein Mitleid erregen. Diese beiden Punkte können nur dann außer Acht gelassen werden, wenn ein Dritter zutrifft: ER IST REICH!!!
1. Anschaffung:
Nehmen sie sich genügend Zeit zur Auswahl ihres Mannes und überzeugen sie sich selbst von seinen Fähigkeiten. Tragen sie bitte nicht dazu bei, dass die Zahl der Männer, die später wieder ausgesetzt oder eingeschläfert werden, noch weiter ansteigt.
2. Ernährung:
Wie der Mensch ist auch der Mann ein Allesfresser. Man
sollte ihm neben Dosenfutter also auch ab und zu frisches Gemüse vergönnen. Vorsicht jedoch vor Blähungen und Überfütterung! Wenn er zu fett ist, wird er unbeweglich und kann nicht mehr so schnell arbeiten.
3. Unterbringung:
Man sollte einem Mann nicht den ganzen Tag über einsperren,
da er danach depressiv wird, das Fressen und den Sex verweigert und bald eingeht. Wer deinen eigenen Garten besitzt, sollte ihn möglichst einmal täglich ins Freie führen, wo er etwas Auslauf hat und seine Geschäfte verrichten kann. Als Schlafstätte empfiehlt sich eine warme, trockene Ecke, die man mit etwas Heu auslegen kann.
4. Pflege:
Mindestens einmal im Monat sollte man ihm mit lauwarmen
Wasser baden und auf Ungeziefer untersuchen. Um Verletzungen
zu vermeiden, sollte sein Bart regelmäßig nach geschnitten werden.
5. Ausbildung:
Empfehlenswert ist die Anschaffung eines bereits
ausgebildeten Mannes. Wenn dies nicht möglich ist,
dann ist der Besuch von geeigneten Ausbildungskursen
( werden von erfahrenen und speziell geschulten Männerhaltern zu geringen Kosten angeboten) unbedingt zu empfehlen.
6. Fortpflanzung:
Männer sind das ganze Jahr über willig und verhalten sich
auch dementsprechend. In den meisten Fällen empfiehlt sich
eine Kastration oder Eingabe von Bromtropfen damit er wieder einsatzfähig ist. Wenn sie angeführte Punkte beherzigen, werden sie lange Freude mit ihrem Mann haben

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

Kondome
Ein Mann ging mit seinem achtjährigen Sohn in eine Drogerie. Dort kamen sie an einem Verkaufsständer für Kondome vorbei.
"Was sind das für Dinger?" fragte der Sohn und der Vater erwiderte:
"Man nennt das Kondome, mein Junge. Männer benutzen sie für Safer-Sex."
Der Junge sah sich den Verkaufsständer an, nahm einen 3er Pack und fragte:
"Warum sind da drei in dieser Verpackung?"
Der Vater antwortete:
"Die sind für Singles. Eines für Freitag, eines für Samstag und eines für Sonntag."
"Cool!" sagte der Junge.
Er bemerkte einen Sechserpack und fragte:
"Für wen sind die?"
"Die sind für Liebespaare" war die Antwort. "ZWEI für Freitag, ZWEI für Samstag und ZWEI für Sonntag."
"WOW" sagte der Junge, nahm einen 12er Pack und fragte:
"Und wer benutzt DIESE?"
Seufzend erklärte der Vater:
"Die sind für Verheiratete. Eines für Januar, eines für Februar, eines für...."

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

...Während sie grade mit ihrem Liebhaber im Bett ist, kommt ihr 13-jähriger Sohn rein, sieht die beiden und versteckt sich im Wandschrank, um zuzugucken, bevor er entdeckt wird.
Dann kommt der Mann nach Hause und die Frau steckt ihren Liebhaber auch in den Wandschrank ohne zu merken, dass ihr Sohn da schon drin steckt.
Sohn: "Dunkel hier drinnen."
Mann: "Ja."
Sohn: "Ich habe einen Baseball."
Mann: "Schön."
Sohn: "Willst du ihn kaufen?"
Mann: "Nein danke."
Sohn: "Mein Vater steht da draußen..."
Mann: "Okay, schon gut, wie viel?"
Sohn: "250 Euro"
Mann: "Okay."
Nach drei Wochen passiert das gleiche nochmal, wieder einmal sind der Sohn und der Liebhaber zusammen im Schrank.
Sohn: "Dunkel hier drinnen."
Mann: "Ja."
Sohn: "Ich habe einen Baseballhandschuh."
Der Mann erinnert sich an das Spiel vom letzten Mal und fragt genervt: "Wie viel diesmal ?"
Sohn: "750 Euro"
Mann: "Na schön."
Ein paar Tage später sagt der Vater zum Sohn: "komm, wir spielen etwas Baseball, hol deinen Ball und deinen Handschuh."
Junge: "Ich kann nicht, ich hab die beiden Sachen verkauft."
Vater: "Für wie viel ?"
Junge: "1000 Euro"
Vater: "Das ist doch unerhört, deine Freunde so abzuzocken, das ist ja viel mehr als die beiden wert sind. Du kommst jetzt mit zur Kirche und beichtest deine Sünden."
Beide gehen zur Kirche und der Vater setzt den Jungen in den Beichtstuhl.
Junge: "Dunkel hier drinnen."
Pfarrer: "Fang nicht wieder mit dem Scheiß an."

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

 

In einer neuen Umfrage gaben 85% der Männer an,
sie würden im Haushalt helfen.
Die korrekte Fachbezeichnung lautet für solche Männer lautet: Lügner!

 

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

 

Das ist ein Prost für uns Mädels.
Auf alle Männer, die uns haben !
Auf alle Männer die uns können !!
Auf alle Versager, die uns haben wollten,
aber nie kriegen werden !!!!!!!!!!!!!!!!!
Auf alle Idioten, die uns gehen ließen !
Und auf den Glücklichen,
der uns noch begegnen wird!!!!!!

*****Prost Mädels*****

 

 

 

 

linie1_8kb 

 

 

 

 

10 DINGE, DIE DU IM SUPERMARKT TUN KANNST,
WENN DIR LANGWEILIG IST:

1. Lege Kondompackungen in die Körbe
anderer, wenn sie es nicht sehen

2. Stelle alle Uhren auf einen
10-Minutenalarm

3. Tröpfle eine Spur Orangensaft auf den Weg
zur Toilette

4. Gehe zu einem Angestellten und sage mit
ernster Stimme: "Wir haben einen Code 303 an
Kasse
2" und warte, was passiert

5. Lass dir M&Ms zurücklegen

6. Bringe das "Vorsicht
nass -Schild zu den Teppichen

7. Wenn dich jemand fragt, ob sie dir helfen
können, schreie ganz laut:
"Warum verfolgt ihr mich?"

8. Während du mit den Messern im Jagdbereich
herumspielst, frage den Verkäufer, wo die

Anti-Depressiva stehen

9. Laufe verdächtig mit einer Hand in der
Jackentasche herum und summe das Thema von
James Bond oder Mission Impossible

10. Gehe in eine Umkleidekabine und schreie:
"Hey, wo ist das Toilettenpapier?"

Na, dann mal viel Spass beim nächsten Einkauf

 

 

 

 

linie1_8kb